Das sind wir

Was will Lions?

„We serve." – Unter diesem Motto steht all unser Handeln, alle Projekte sind diesem Ziel verpflichtet. Zugleich haben wir einen hohen ethischen Anspruch an unsere Mitglieder, der sich sehr klar in unseren Grundsätzen widerspiegelt. Warum das nach unserer Auffassung so sein soll? – Weil unseres Erachtens Menschen dann am besten uneigennützig und vorbehaltlos helfen können, wenn sie aus einer gesicherten Lebensstellung heraus den fairen Umgang mit ihren Geschäftspartnern sowie das freundschaftliche, aufrichtige Miteinander im Alltag pflegen und sich zugleich den Grundsätzen der demokratischen Staatsform verpflichtet fühlen.

Das machen wir

Wir unterstützen vor Ort, also in Lampertheim und Umgebung, aber auch regional und überregional. Wir helfen vor allem karitativ und kulturell, aber auch in Natur und Sport. Beispiele sind die Tafel Lampertheim, die Musikschule Lampertheim, der Waldlehrpfad oder das Baumhoroskop im Stadtpark, überregional z.B. eine vom Erdbeben zerstörte Schule in Ecuador.

Wie finanzieren wir uns?

Wir erwirtschaften Gelder vor allem durch unseren Adventsmarkt und unseren Ostermarkt. Daneben erhalten wir finanzielle Unterstützung durch Spenden und unser Advents-Gewinnspiel. Zum Beispiel wurde unsere Activity "Bäume für Lampertheim" nur möglich, weil viele private und gewerbliche Spender in Lampertheim und Umgebung großzügige Beiträge leisteten. Leider konnten in der Coronazeit unsere beiden Märkte nicht stattfinden.